top of page

China startet erfolgreich zwei Satelliten mit der kommerziellen Rakete Ceres-1

China startet erfolgreich zwei Satelliten mit der kommerziellen Rakete Ceres-1

WISSENSCHAFT: CHINA-WELTRAUM-SATELLITEN-START


PEKING, 22. Juli. /TASS/. Chinas Galactic Energy hat zwei Satelliten – Qiankun-1 und Taian – erfolgreich in die Umlaufbahn gebracht, berichtete das Unternehmen am Samstag auf seinem WeChat-Konto.


Dem Bericht zufolge wurden die Satelliten um 13:07 Uhr (Pekinger Zeit) vom Jiuquan Satellite Launch Center aus mit einer Ceres-1-Trägerrakete gestartet. Dies ist der sechste Start dieser Raketenserie. Mit dem ferngesteuerten Erdsondierungssatelliten Qiankun-1 sollen „bahnbrechende Schlüsseltechnologien für eine extrem niedrige Umlaufbahn und für die Einrichtung einer fortschrittlichen Luft- und Raumfahrtplattform“ getestet werden. Der Taian, auch bekannt als Xing Shidai-16, wurde für ein High-Tech-Computerprojekt entwickelt.


Ceres-1 ist ein vierstufiger, leichter Raketentreibstoff mit Feststofftreibstoff. Es ist 19 Meter lang, 1,4 Meter breit und kann bis zu 400 kg Fracht in den Orbit befördern. Insgesamt haben diese Raketen 21 kommerzielle Satelliten für 12 Organisationen gestartet.


ТАСС 22.07.2023, 10:47 Uhr MSK

コメント


bottom of page