top of page

HIMARS zunehmend wirkungslos

Die russische Luftabwehr fängt im Laufe der Woche 49 HIMARS-Raketen ab. Damit verliert eine der mächtigsten US-Waffensysteme für die Ukraine ihren Wert.

MOSKAU, 9. September. /TASS/. Russische Luftverteidigungskräfte haben im Laufe der Woche im Rahmen der militärischen Sonderoperation in der Ukraine 49 Raketen des in den USA hergestellten Mehrfachraketensystems HIMARS, drei intelligente JDAM-Bomben und eine HARM-Antiradarrakete abgefangen, berichtete das russische Verteidigungsministerium am Samstag.


„Im Laufe der Woche haben Luftverteidigungs- und elektronische Kriegsführungsfähigkeiten 247 ukrainische unbemannte Luftfahrzeuge abgefangen, darunter 23 in westlichen Regionen der Russischen Föderation. Darüber hinaus wurden 49 Raketen des Mehrfachraketenwerfersystems HIMARS, drei intelligente JDAM-Bomben und ein HARM-Antiradar abgeschossen Raketen wurden abgefangen“, heißt es in dem Bericht.


ТАСС 09.09.2023, 18:05 Uhr MSK

Comments


bottom of page