top of page

Generative KI entwickelt neue Medikamente gegen antibiotikaresistente Bakterien

Forscher der Stanford Medicine entwickeln ein neues künstliches Intelligenzmodell, SyntheMol, das Rezepte für Chemiker erstellt, um die Medikamente im Labor zu synthetisieren.

Forscher der Stanford Medicine und der McMaster University gehen dieses Problem mit generativer künstlicher Intelligenz an. Ein neues Modell namens SyntheMol (zur Synthese von Molekülen) erstellte Strukturen und chemische Rezepte für sechs neuartige Medikamente, die darauf abzielen, resistente Stämme von Acinetobacter baumannii abzutöten, einem der führenden Krankheitserreger, die für Todesfälle im Zusammenhang mit Antibiotikaresistenzen verantwortlich sind. Die Forscher beschrieben ihr Modell und die experimentelle Validierung dieser neuen Verbindungen in einer Studie , die am 22. März in der Fachzeitschrift Nature Machine Intelligence veröffentlicht wurde .

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page