top of page

Das erste Caspian-Filmfestival findet im Herbst 2024 statt

Das erste Internationale Kaspische Filmfestival soll im Herbst 2024 im Iran stattfinden, berichtete das russische Kulturministerium nach einem offiziellen Besuch der russischen Delegation in Teheran.



„Das 1. Internationale Kaspische Filmfestival soll im Herbst 2024 im Iran stattfinden. Die Veranstaltung soll jährlich stattfinden“, heißt es in dem Bericht.

Das Ministerium stellte fest, dass Russland im Sommer 2024 ein iranisches Filmfestival veranstalten wird und Iran eines – im Herbst 2024.


Vertreter der iranischen Filmorganisation unterstützten auch die Initiative zur Gründung der Eurasischen Filmakademie. Darüber hinaus sollen Russland und Iran bis Ende des Jahres ein Abkommen über eine gemeinsame Filmproduktion unterzeichnen.


Das Ministerium teilte mit, dass die russische Delegation während des Besuchs das Ghazali-Filmstudio besucht und Filmsets, Werkstätten und Pavillons besichtigt habe. Die Delegation nahm auch an der Abschlusszeremonie des Fajr International Film Festival teil.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page