top of page

Genaueste Messung des expandierenden Universums

Zu den neuen Ergebnissen des Dark Energy Spectroscopic Instrument (DESI) gehört die größte 3D-Karte, die jemals vom Universum erstellt wurde.


DESI ist eine weitreichende internationale Zusammenarbeit unter der Leitung des Lawrence Berkeley Lab des US-Energieministeriums.


Der Science and Technology Facilities Council (STFC) unterstützt die britische Komponente der Studie, zu der die Durham University, die University of Portsmouth und die UCL gehören.


DESI hat Millionen von Galaxien und Quasaren mit beispielloser Detailgenauigkeit kartiert.


Seine neuesten Erkenntnisse, die im Open-Access-Archiv arXiv veröffentlicht wurden, liefern eine Karte des Universums, die zeigt, wie es sich in den letzten 11 Milliarden Jahren ausgedehnt hat.


Dies ist das erste Mal, dass Wissenschaftler die kosmische Ausdehnung über einen so langen Zeitraum gemessen haben.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page