top of page

Digitale Konferenz zur Nachhaltigkeit

Ob Abholzung von Wäldern, Überfischung der Ozeane, Verschmutzung der Umwelt: Die Menschheit mutet der Natur mehr zu, als sie auf Dauer verkraften kann. Die digitale Veranstaltung „Zukunftsfragen – Konferenz zur Nachhaltigkeit“ nimmt daher die allgemeine Übernutzung der Natur mit ihren Folgen in den Fokus.

Vom 23. bis 26. November werden gegenwärtige Erkenntnisse, unterschiedliche Perspektiven und neue aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengetragen und diskutiert.

Gemeinsam laden die Kulturstiftung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung die interessierte Öffentlichkeit jeden Alters zu der digitalen Veranstaltung „Zukunftsfragen – Konferenz zur Nachhaltigkeit“ vom Montag, den 23. bis Donnerstag, den 26. November 2020, täglich von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr ein.

Vortragende sind unter anderem Antje Boetius, Antje v. Dewitz, Markus Gabriel, Eckart v. Hirschhausen, Volker Mosbrugger, Stefan Rahmstorf, Uwe Schneidewind, Vandana Shiva und Harald Welzer.


Comentários


bottom of page