top of page

132. Canton-Fair geht an den Start

Am 15. Oktober wird die 132. Canton Fair mit dem Thema „Verbindung der nationalen und internationalen Kreisläufe” eröffnet. Es wird erwartet, dass mehr als 35.000 Unternehmen an der virtuellen Veranstaltung teilnehmen werden – mit 16 verschiedenen Produktkategorien und 50 Ausstellungsbereichen.

Mit der aktualisierten Website, die eine effizientere Produktsuche beinhaltet, sowie mit verschiedenen Matchmaking-Events zwischen Lieferanten und Käufern wird die 132. Canton Fair ein komfortables Trading-Erlebnis und bessere Dienstleistungen für Unternehmen auf der ganzen Welt bieten.

Käufer können nun durch die Optimierung der Suchfunktion, insbesondere durch einen aktualisierten Suchalgorithmus, gewünschte Produkte gezielter finden. Dank der größeren Anzahl von Filteroptionen, z. B. Handelsarten und Ausfuhrziele, können Besucher außerdem die Online-Plattform der Messe gezielter nutzen. In der Sofortkommunikation wurden neue Funktionen entwickelt; Besucher können jetzt Dateien und Visitenkarten mit Instant Messaging senden, um eine bequemere Vernetzung zu ermöglichen. Die Messe hat ihren Umfang erweitert, damit die Funktionalität, der Dienst und die Aktivitäten der Website dazu beitragen, ein besseres Erlebnis für die Nutzer zu schaffen.

Darüber hinaus werden auf der 132. Canton Fair gut konzipierte und maßgeschneiderte Veranstaltungen stattfinden, um ein effizienteres Kauf-und Verkaufserlebnis zu ermöglichen. Mehr als 40 „Trade Bridge”-Veranstaltungen zur globalen Handelsförderung zielen darauf ab, große multinationale Beschaffungsunternehmen mit chinesischen Zulieferern aus verschiedenen Branchen zusammenzubringen, die die wichtigsten Märkte im Rahmen der Canton Fair, z. B. Belt-and-Road-Länder, RCEP-Mitglieder und Quellenländer der Top-Käufer, umfassen.

In wenigen Tagen beginnt die 132. Canton Fair – nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich bei einer der besten Handelsmessen des Jahres anzumelden!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page