top of page

USA: Shell Hydrogen macht dicht

Shell Hydrogen wird alle sieben Tankstellen in Kalifornien mit sofortiger Wirkung schließen, bestätigte das Unternehmen diese Woche.

Das Unternehmen wird in den USA keine Wasserstofftankstellen für leichte Nutzfahrzeuge mehr betreiben.

Dies ist ein weiterer Schlag für den angeschlagenen Markt für Wasserstoffautos in dem einzigen Bundesstaat, in dem der Kraftstoff überhaupt weithin verfügbar ist.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page