top of page

ECR 2024 mit Schwerpunkt Breast-AI Screening

KI-gestütztes Screening liefert reale klinische Ergebnisse in Forschungsstudien, die auf dem ECR 2024 in Wien vorgestellt werden.

In der ersten randomisierten kontrollierten Studie dieser Art analysierten die Forscher die Krebsentdeckungsraten und die Art der entdeckten Krebsarten in der gesamten MASAI-Studienpopulation. Das AI-unterstützte Screening führte zu signifikanten und substanziellen Verbesserungen im Vergleich zur Doppelablesung ohne AI. Diese Ergebnisse können eingesehen werden unter: „Cancer detection in relation to type and stage in the randomized Mammography Screening with Artificial Intelligence trial (MASAI)“ (RPS-2002, ACV Research Stage 2, 2. März, 14 Uhr).

Weitere Präsentationen umfassen: „How much has AI improved over the last five years? A benchmark evaluation of different versions of an AI mammography interpretation system“ (RPS-1202, ACV Research Stage 1, 1. März, 8 Uhr).

„Are AI-detected interval cancers actionable for recall in a real screening setting? An informed review of 120 interval cancer cases with high AI scores in breast screen Norway“ (RPS-2405, ACV Research Stage 1, 3. März, 11.30 Uhr).

Zu den E-Postern gehören: „Enhancing Mammography Screening Sensitivity with AI-Assistance: Evidence from a Vietnamese Study Cohort“

„AI breast cancer detection as decision-support tool in mammography: what is the added value in a clinical population?“ „Using AI to automatically compute volumetric breast density and BIRADS density grade in mammography and breast tomosynthesis images.

ScreenPoint Medical präsentiert seine branchenführende Transpara Breast AI auf dem European Congress of Radiology (ECR) 2024, der vom 28. Februar bis 3. März 2024 stattfindet (Stand #AI-31 in Expo-Halle X1).

Congress

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page