top of page

Blitzschnelle Cloud-Attacken: Angreifern reichen 10 Minuten

Der 2023 Global Cloud Threat Report schlüsselt auf, welche Gefahren in Software-Lieferketten lauern und wie Automatisierung in der Cloud zur Waffe wurde.

Laut dem neuesten Bericht von Sysdig, dem führenden Anbieter von Cloud-Security auf Basis von Runtime Insights, beträgt die durchschnittliche Zeit von der Aufklärung bis zum Abschluss eines Angriffs nur noch 10 Minuten. Unter Verwendung weltweiter Honeynets für den Global Cloud Threat Report 2023 hat das Sysdig Threat Research Team alarmierende Erkenntnisse erzielt: Angriffe in der Cloud geschehen so schnell, dass lediglich Minuten die Grenze zwischen Entdeckung und potenziell schweren Schäden bestimmen.

Nach Angaben von Mandiant beträgt die durchschnittliche Verweildauer in Unternehmen 16 Tage,

Eine 90 Prozent sichere Lieferkette ist nicht sicher genug.

10 Prozent aller Bedrohungen für die Lieferkette sind für Standardtools unsichtbar. Mit Hilfe von Umgehungstechniken können Angreifer bösartigen Code verstecken, bis das Image bereitgestellt wird.

Insgesamt zielen 65 Prozent der Cloud-Angriffe auf Telekommunikationsunternehmen und Finanzdienstleister.

10 Minuten, und alles ist weg.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unzählige Leben stehen in Rafah auf dem Spiel

GENF, 14. Februar./TASS/. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat vor den verheerenden Folgen der verschärften Feindseligkeiten in Rafah an der Grenze zu Ägypten gewarnt, wo zahlreiche V

Comments


bottom of page