Zahl der Corona-Hospitalisierungen sinkt drastisch

Die Zahl der mit Covid-19 assoziierten Hospitalisierungen ist in Deutschland stark gesunken. Das geht aus einer von Statista vorgestellten Grafik hervor, die auf Zahlehnmaterial des RKI basiert.


"So wurden in Kalenderwoche 10/2021 noch 2.760 COVID-Fälle in Krankenhäuser eingeliefert" schreibt Statista und: "In Kalenderwoche 51/2020 waren es noch über 12.000 Fälle - der bisherige Höchststand".


Trotz der Datenlage hält die Bundesregierung an dem Lockdown-Kurs fest. Dieser soll dem neuerlichen Beschluss der Bund-Länder-Konferenzschaltung zufolge nun bis zum 18. April 2021 verlängert werden.


Lockerungen über Ostern wird es demnach in Deutschland nicht geben.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Konzerne kapern Deutschlands Medien

Konzerne beeinflussen seit mehr als einem Jahrzehnt über Werbung und direkte Geldspritzen an die Adresse williger Redaktionen die Berichterstattung. Wer kritisch berichtet, droht unterzugehen. Lesen S

Our ZEITGEIST91 NFT COLLECTION #OpenSea

Who are the people behind ZEITGEIST91 NFT Collection? We are two bestselling authors, publishers and artists. Thirty years ago we started a photo tour through the then still young reunited Federal Rep

DIW erwartet Krise nach der Krise

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt davor, dass die konjunkturelle Erholung nach dem Höhepunkt der Corona-Krise nicht von Dauer sein könnte. Nach einem vorübergehenden Boom könnte die deutsche Wirtschaft