WELT deckt Covid-19 Fakeauftrag der Bundesregierung auf.

Das Bundesinnenministerium in Berlin hat Wissenschaftler eingespannt, um eine Studie zu Covid-19 mit fest definierten Ziel verfassen zu lassen. Auf diese Weise sollten die Coronamaßnahmen gerechtfertigt werden. Medien erhielten anschließend das vermeintliche worst case Papier zugespielt.

Die WELT AM SONNTAG hat nach einer Klage den gesamten Emailverkehr zur Verfügung gestellt bekommen. Mehr als 200 Seiten sollen laut WELT die Abläufe belegen.








Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Konzerne kapern Deutschlands Medien

Konzerne beeinflussen seit mehr als einem Jahrzehnt über Werbung und direkte Geldspritzen an die Adresse williger Redaktionen die Berichterstattung. Wer kritisch berichtet, droht unterzugehen. Lesen S

Our ZEITGEIST91 NFT COLLECTION #OpenSea

Who are the people behind ZEITGEIST91 NFT Collection? We are two bestselling authors, publishers and artists. Thirty years ago we started a photo tour through the then still young reunited Federal Rep

DIW erwartet Krise nach der Krise

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt davor, dass die konjunkturelle Erholung nach dem Höhepunkt der Corona-Krise nicht von Dauer sein könnte. Nach einem vorübergehenden Boom könnte die deutsche Wirtschaft