top of page

USA wollen im Nahen Osten THAAD-Batterien und zusätzliche Patriot-Luftverteidigungssysteme stationie

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat den Einsatz einer THAAD-Batterie (Anti-Ballistic Missile Defense Systems) und zusätzlicher Patriot-Luftverteidigungssysteme im Nahen Osten angeordnet, teilte das US-Verteidigungsministerium in einer Erklärung mit. „Nach ausführlichen Gesprächen mit [US-]Präsident [Joe] Biden über die jüngsten Eskalationen durch den Iran und seine Stellvertreter in der Region des Nahen Ostens habe ich heute eine Reihe zusätzlicher Schritte angeordnet, um die Position des Verteidigungsministeriums in der Region weiter zu stärken, heißt es in der Erklärung Austin wie gesagt. „Zuerst habe ich die Bewegung der USS Dwight D. Eisenhower Carrier Strike Group in den Verantwortungsbereich des Central Command umgeleitet“, erklärte Austin. „Ich habe außerdem den Einsatz einer THAAD-Batterie (Terminal High Altitude Area Defense) sowie zusätzlicher Patriot-Bataillone an Standorten in der gesamten Region aktiviert, um den Truppenschutz für die US-Streitkräfte zu erhöhen“, fügte er hinzu. ТАСС 22.10.2023, 06:23 MSK

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unzählige Leben stehen in Rafah auf dem Spiel

GENF, 14. Februar./TASS/. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat vor den verheerenden Folgen der verschärften Feindseligkeiten in Rafah an der Grenze zu Ägypten gewarnt, wo zahlreiche V

Comments


bottom of page