Todesfälle per 51. KW 2020 liegen unterhalb Höchststand von 2018

Statista hat die aktuellen Sterbefallzahlen bezogen auf die 51. Kalenderwoche 2020 publiziert. Danach lag die Zahl der Verstorbenen zu diesem Zeitpunkt noch unterhalb der Höchstwerte von 2018 - könnte aber Statista zufolge auf Grund des noch einfliessenden Restmonats Dezember doch noch nach oben gehen.


"Das tödlichste Jahr seit der Wende war 2018 mit 954.874 Verstorbenen", schreibt Statista, und:


"Damals wütete eine der schlimmsten Grippewellen der letzten Jahrzehnte - das RKI schätzt, dass ihr 25.100 Menschen zum Opfer fielen. Das Jahr mit dem niedrigsten Wert war 2004 mit 818.271 Sterbefällen"

.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Weißes Facbook-Symbol
  • Weißes Twitter-Symbol
  • Weißes YouTube-Symbol
  • Weißes Instagram-Symbol

© Disparum21 - powered by Cyber Cryptic UG