top of page

Türkische Rüstungsexporte steigen um 27 Prozent

Die Exporte der türkischen Verteidigungsindustrie haben im Jahr 2023 die 5,5-Milliarden-Dollar-Marke überschritten, was einem Anstieg von 27 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, sagte Haluk Gorgun, Präsident der türkischen Agentur für Verteidigungsindustrie.



„Wir haben einen neuen Rekord bei den Exporten unserer Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrtindustrie gebrochen“, sagte er auf X, ehemals Twitter. „Unsere Exportzahlen der Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrtindustrie, die im Jahr 2022 4,364 Milliarden US-Dollar betrugen, erreichten im Jahr 2023 5,545 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 27 % entspricht.“


Gorgun äußerte die Hoffnung, dass sich die Exporte türkischer Verteidigungsprodukte im kommenden Jahr verdoppeln werden.

Der türkische Haushalt für 2024 sieht eine Steigerung der Exporte von Militärprodukten auf 11 Milliarden US-Dollar vor. Dank Investitionen in die Verteidigungsindustrie will das Land die Selbstversorgung mit militärischer Versorgung bis 2024 auf 85 % steigern.

ТАСС 03.01.2024, 10:27 Uhr MSK


Lesen Sie auch:




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Appell des 44. DPT an Lauterbach

Zum Auftakt des 44. Deutschen Psychotherapeutentages (DPT), der am 12. und 13. April in Würzburg stattfindet, richten die Delegierten einen Appell an Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Lauterbach, di

Antiviral defense with new CRISPR tool

As the world prepares for future and ongoing global health threats from RNA viruses such as the SARS-CoV-2 pandemic, breakthrough advances in antiviral development are becoming a critical weapon in th

Comments


bottom of page