top of page

Sozialisten könnten Wahlen und Regierungsmacht in Spanien verlieren

Zwei Wochen vor den Wahlen in Spanien konnte die konservative Volkspartei Partido Popular (PP) ihren Vorsprung vor der regierenden Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE) ausbauen, bräuchte aber laut einer am Sonntag veröffentlichten Meinungsumfrage die Hilfe der rechtsextremen Vox-Partei, um zu regieren.

Eine von Ipsos für die Zeitung La Vanguardia zwischen dem 3. und 6. Juli durchgeführte Umfrage, bei der 2.000 Personen befragt wurden, ergab, dass die oppositionelle PP 35 % der Stimmen erhielt und die PSOE 28 %.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unzählige Leben stehen in Rafah auf dem Spiel

GENF, 14. Februar./TASS/. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat vor den verheerenden Folgen der verschärften Feindseligkeiten in Rafah an der Grenze zu Ägypten gewarnt, wo zahlreiche V

Comments


bottom of page