top of page

Smartphone hōrt alles mit – so stoppen Sie es

Siri ist ein nützliches Tool, auch für Geheimdienste, die Ihnen unerlaubt zuhören können. So stoppen Sie den Apple Lauschangriff auf dem Smartphone:

Öffnen Sie “Einstellungen”. Wählen Sie “Siri & Suche”. Deaktivieren Sie die Kippschalter für “Auf ‘Hey Siri’ hören”, “Seitliche Taste für Siri drücken” und “Siri bei Sperre zulassen”. Es wird eine Benachrichtigung angezeigt. Tippen Sie auf “Siri ausschalten”, um diese Schritte abzuschließen. Von nun an müssen Sie sich keine Sorgen mehr über das Schnüffeln von Siri machen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine anderen Apps mit ähnlichen Berechtigungen auf Ihrem Gerät haben. Überprüfen Sie jede App auf unzulässige Berechtigungen und deaktivieren Sie sie, wenn Sie es für richtig halten.

Android:

Wie Sie verhindern können, dass Ihr Android-Telefon Ihnen zuhört

Google Assistant hat zwar keinen so einprägsamen Namen wie Alexa oder Siri, aber er ist genauso aufdringlich, wenn es darum geht, alles zu belauschen, was um ihn herum geschieht. Stellen Sie mit den folgenden Schritten sicher, dass Ihr automatischer Android-Assistent nicht zulässt, dass Ihre persönlichen Gespräche ein neues Zuhause auf den Servern von Google finden:

Ziehen Sie die obere Leiste nach unten und gehen Sie zu “Einstellungen”. Wählen Sie auf der Registerkarte “Allgemein” die Option “Google”. Wählen Sie “Kontodienste” (oder “Einstellungen für Google Apps”). Wählen Sie “Suche, Assistent & Sprache”. Wählen Sie “Sprache” und dann “Sprachübereinstimmung”. Deaktivieren Sie die Umschaltfunktion für “Hey Google”.

Traum der Geheimdienste wurde wahr: Abhören Tag und Nacht.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page