top of page

Schweiz unterstützt elftes EU-Sanktionspaket


Die Schweiz habe sich dem elften Paket antirussischer Sanktionen angeschlossen, das von der Europäischen Union verabschiedet wurde, teilte der Bundesrat mit, teilte die Schweizer Regierung mit.


„Am 16. August hat der Bundesrat beschlossen, weitere Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Damit schließt sich die Schweiz der EU an, die diese jüngsten Massnahmen im Rahmen ihres elften Sanktionspakets verabschiedet hat“, sagte die Regierung. Neue Maßnahmen würden ab dem 16. August dieses Jahres in Kraft treten, hieß es weiter.


ТАСС 16.08.2023, 20:17 Uhr MSK

Comments


bottom of page