top of page

Schweiß kann Depressionen voraussagen

Ein Forscherteam der Fakultät für Medizin und der Fakultät für Naturwissenschaften der thailändischen Chulalongkorn-Universität hat im Schweißgeruch von Probanden Chemikalien gefunden, die auf hohen Stress und Depressionen hinweisen.

Die Pilotstudie erfolgte mit Feuerwehrleuten in Bangkok.

Erstaunliches Fazit der Forscher: Die Testergebnisse sind bis zu 90 % genau, wenn es darum geht, stressbedingte Chemikalien nachzuweisen.

Die medizinische Fakultät der Chulalongkorn-Universität untersuchte „chemische Indikatoren für Stress durch Schweißgeruch“ im Rahmen einer Pilotstudie mit 1.084 Feuerwehrleuten aus 47 Feuerwachen in ganz Bangkok.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page