top of page

Südamerika gründet Lithium-Kartell

Argentinien, Chile, Bolivien und Brasilien prüfen die Bildung einer Art Lithiumkartell, um die Verarbeitungskapazitäten in Südamerika auszubauen, mehr Lithium aus den Minen in Batterien zu verwandeln und den Produktionssektor für Elektrofahrzeuge (EVs) zu erschließen.


Die Gruppe würde ähnliche Systeme wie die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) im Hinblick auf die Koordinierung von Produktionsströmen, Preisen und bewährten Praktiken nachahmen, sagten Vertreter der argentinischen Delegation auf dem jährlichen PDAC-Kongress, der diese Woche in Toronto (Kanada) stattfand.

Commenti


bottom of page