top of page

Russische Streitkräfte besiegen ukrainische Einheiten im Raum Donezk


MOSKAU, 14. Oktober. /TASS/. Die russischen Streitkräfte haben einen ukrainischen Angriff abgewehrt und die Arbeitskräfte und Ausrüstung des Feindes in der Nähe von Andreyevka, Kleshcheyevka, Kurdyumovka und Maryinka besiegt, berichtete das russische Verteidigungsministerium.


„Im Raum Donezk schlug die Kampfgruppe Süd einen feindlichen Angriff zurück und besiegte das ukrainische Personal und die Ausrüstung in den Gebieten der Siedlungen Andrejewka, Kleschtschejewka, Kurdjumowka und Marjinka der Volksrepublik Donezk. Die Verluste des Feindes in diesem Gebiet beliefen sich auf 185 Soldaten“, heißt es in der Erklärung.


Die ukrainischen Streitkräfte verloren außerdem drei gepanzerte Kampffahrzeuge, zwei Fahrzeuge, ein US-Artilleriesystem M777, eine D-20-Haubitze, die selbstfahrenden Artilleriesysteme Akatsiya und Gvozdika sowie eine Station für elektronische Kriegsführung in Bukovel, fügte das Ministerium hinzu.


ТАСС 14.10.2023, 17:03 Uhr MSK

Comments


bottom of page