Neue Empfehlungen zum Einsatz der Herzlungenmaschine

Der kardiogene Schockgilt als häufigste Todesursache von Patienten mit einem Herzinfarkt in deutschen Krankenhäusern. Die Sterblichkeit liegt trotz der frühen Wiedereröffnung des Herzkranzgefäßes seit mehreren Jahrzehnten weiterhin bei circa 50 Prozent. Seit einigen Jahren kann die Herzlungenmaschine VA-ECMO bei diesen Patienten zur Behandlung des Kreislaufversagens eingesetzt werden und stellt eine vielversprechende Therapiemöglichkeit dar - jetzt gibt es neue Empfehlungen zu komplexen Anwendungsgebieten.

Möchten Sie weiterlesen?

Abonnieren Sie www.disparum21.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cannabis beeinflusst die Geruchswahrnehmung

Was SARS-CoV-2 als Corona-Erreger vermag, ist Medizinern keinesfalls unbekannt: Bereits 2007 fanden Göttinger Forscher heraus, dass sich die Geruchswahrnehmung massiv beeinflussen lässt - damals aller

Ölindustrie versuchte Filmbranche zu beeinflussen

Die Ölindustrie hat das Potenzial von Filmen erkannt und seit Anfang des 20. Jahrhunderts versucht, die Gesellschaft mit eigenen Produktionen zu beeinflussen. Wie eng die Filmbranche in ihren Anfangsj

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Weißes Facbook-Symbol
  • Weißes Twitter-Symbol
  • Weißes YouTube-Symbol
  • Weißes Instagram-Symbol

© Disparum21 - powered by Cyber Cryptic UG