top of page

Moskau wählt Bürgermeister online

Mehr als 1,5 Millionen Menschen haben in den ersten 14 Stunden an der elektronischen Fernwahl für den Bürgermeister der Hauptstadt teilgenommen, teilte die Gemeindezentrale zur Beobachtung der Moskauer Wahlen 2023 in einer Erklärung gegenüber TASS mit.


„Rund 1.500.039 Stimmzettel wurden ausgegeben, 1.462.800 sind eingegangen. Eines Tages verbleiben noch 21 Stunden und 56 Minuten bis zum Ende der Abstimmung“, heißt es in der Erklärung.


Am ersten Wahltag in der Hauptstadt gab es keine Verstöße, die Wahllokale schlossen am Freitagabend und werden am Samstag um 08:00 Uhr wieder geöffnet. Die Online-Abstimmung werde ohne Unterbrechungen möglich sein, sagte Vadim Kovalev, Vorsitzender des Gemeindehauptquartiers und Beobachter der Moskauer Wahlen 2023, gegenüber Journalisten. Er erklärte, dass die Wähler ihre Stimme auch nachts online abgeben könnten.


ТАСС 08.09.2023, 22:48 Uhr MSK

Comments


bottom of page