top of page

Mir-Zahlungskarten in 10 Ländern akzeptiert

Russlands Mir-Zahlungskarten werden jetzt in 10 Ländern akzeptiert

WIRTSCHAFT: MIR-PAYMENT-CARD-LÄNDER


MOSKAU, 21. Dezember. /TASS/. Karten des Mir-Zahlungssystems werden derzeit in zehn Ländern akzeptiert, sagte Russlands Erster Vizepremierminister Andrey Belousov am Donnerstag.


„Die Sicherstellung der Akzeptanz von Mir-Zahlungskarten im Ausland ist ein wichtiger Teil des Abwicklungssystems. Mir-Karten werden derzeit in 10 Ländern akzeptiert und mit einer Reihe weiterer Länder laufen Gespräche“, sagte er.


Mir-Zahlungskarten werden auch in Kuba, Abchasien, Armenien, Weißrussland, Vietnam, Kasachstan, Venezuela und anderen Ländern akzeptiert.


ТАСС 21.12.2023, 18:02 Uhr MSK

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page