top of page

Lösung für die insolvente AURICON GmbH steht

Im Verfahren der Berliner AURICON Technische Dienste GmbH gibt es bereits wenige Wochen nach Anordnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens eine Lösung: Nachdem das Amtsgericht Charlottenburg dem Antrag des Unternehmens mit Beschluss vom 20. Januar 2023 stattgegeben hatte, übernahm zum 1. März ein Investor den Betrieb. Es handelt sich dabei um die Berliner LIVOS Gruppe, die vor allem in der Immobilienwirtschaft tätig ist.


Durch den Asset Deal mit der LIVOS Gruppe bleibt der Standort der AURICON Technische Dienste GmbH in Berlin erhalten. Zudem werden alle bestehenden Arbeitsverträge übernommen und auch die Kundenaufträge und Projekte können durch die Übernahme weitergeführt werden. Aufgrund der besonderen Ausrichtung des Investors auf die Immobilienwirtschaft ergeben sich für AURICON auch strategische Vorteile.

Comments


bottom of page