Kryptowährung: Lithosphere kooperiert mit Brasiliens Zentralbank

Brasilien ist das jüngste Land, das digitale Währungen als gesetzliches Zahlungsmittel in Betracht zieht. Jetzt hat die von KaJ Labs, einer Blockchain-Firma aus Seattle, entwickelte Lithosphere-Kryptowährungsplattform Gespräche mit der brasilianischen Zentralbank aufgenommen, um eine Partnerschaft bei der Einführung digitaler Währungen in dem Land einzugehen.


Brasilien erforscht seit 2020 digitale Zentralbankwährungen (CBDC). CBDCs sind die digitale Version der Fiat-Währung eines Landes, die von seiner zentralen Finanzbehörde ausgegeben wird. Der Präsident der Banco Central do Brasil (BCB) gab an, dass die Zentralbank bei den Plänen zur Digitalisierung des brasilianischen Real "Fortschritte" macht und bereits 2022 eine digitale Zentralbankwährung herausgeben könnte, sofern die Infrastruktur und die notwendigen Voraussetzungen für die Einführung einer digitalen Währung erfüllt sind.


Das brasilianische Sofortzahlungssystem PIX wurde im November 2020 eingeführt. Das PIX-System erhöht die Geschwindigkeit von Interbankenzahlungen und macht sie für Privatpersonen, Unternehmen und staatliche Stellen kostengünstiger. PIX ermöglicht es den Nutzern, innerhalb von Sekunden Zahlungen per Smartphone zu überweisen und zu empfangen, selbst an arbeitsfreien Tagen. Es hat das Potenzial, das Rückgrat eines größeren CBDC zu bilden und die finanzielle Eingliederung, erhöhte Sicherheit, Bequemlichkeit, Effizienz, Innovation und Finanzinstrumente für Menschen ohne traditionelle Bankkonten zu fördern.


Lithosphere wird die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) unterstützen und die Tokenisierung der Anleihen und des Tokens für Großbetragszahlungen mit seinen maßgeschneiderten Blockchain-Interoperabilitätslösungen durchführen. Im Rahmen des Versuchs mit der brasilianischen Zentralbank werden beide Formen von tokenisiertem Geld zur Abwicklung von Schuldverschreibungs- oder Anleihetransaktionen erprobt, die auf einer zugelassenen Blockchain ausgegeben, abgewickelt und verrechnet werden sollen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die US Regierung stattet die Ukraine mit dem M142 Himars Mittelstrecken-Raketensystem (MLRS) aus, deren Reichweite bis Russland beträgt. Allerdings habe Kiev zugesichert, kein russisches Territorium