top of page

Geheimsitzung zu Nord Stream 2

UN-Sicherheitsrat hält am Mittwoch eine geschlossene Sitzung zu Nord Stream ab – Brasilien



VEREINTE NATIONEN, 8. November. /TASS/. Der UN-Sicherheitsrat wird am Mittwoch, dem 8. November, zusammentreten, um die Sabotage der russischen Nord-Stream-Pipelines zu erörtern, teilte Brasiliens ständige Vertretung bei den Vereinten Nationen mit.


„Auf Ersuchen der Russischen Föderation wird eine nichtöffentliche Sitzung zum Thema Nord Stream-Pipelines abgehalten“, sagte die Mission.


Die Veranstaltung findet im Anschluss an eine offene Sitzung zur Ukraine statt und beginnt um 23:00 Uhr Moskauer Zeit. Sie wird auf Initiative Russlands im Zusammenhang mit dem jüngsten tödlichen Granatenangriff des ukrainischen Militärs auf Donezk stattfinden.


ТАСС 08.11.2023, 03:00 Uhr MSK

Comments


bottom of page