top of page

Gazprom Gewinn bricht ein

Gazprom verzeichnet einen 8,5-fachen Rückgang des Nettogewinns im ersten Halbjahr nach IFRS auf 3 Milliarden US-Dollar.

MOSKAU, 29. August. /TASS/. Der den Aktionären zurechenbare Nettogewinn von Gazprom nach International Financial Reporting Standards (IFRS) belief sich im ersten Halbjahr 2023 auf 296,2 Milliarden Rubel (3,09 Milliarden US-Dollar), verglichen mit 2,5 Billionen Rubel im Vorjahr, berichtete das Unternehmen.


Der Umsatz belief sich auf 4,11 Billionen Rubel. Das EBITDA der Gazprom-Gruppe belief sich im ersten Halbjahr auf 1,228 Billionen Rubel, während die EBITDA-Marge bei 30 % lag. Die Kapitalinvestitionen erreichten im Berichtszeitraum 1,188 Billionen Rubel.


ТАСС 29.08.2023, 20:17 Uhr MSK

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page