top of page

GÖRTZ ist Dank Gaskrise bankrott

Der deutsche Traditions-Schuhhändler Görtz ist pleite - und damit ein weiteres, prominentes Opfer der Gaskrise in Deutschland. Allerdings sollen 160 Fillialen noch geöffnet bleiben, berichtet RND.


"Die Muttergesellschaft Ludwig Görtz GmbH habe ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung beantragt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit", schreibt RND, und:

Die Löhne und Gehälter der rund 1800 Beschäftigten für September, Oktober und November seien durch die Bundesagentur für Arbeit gesichert.

Commentaires


bottom of page