top of page

Formtechnik Osterode schließt – alles muss raus

Die Sanktionen wirken: Die Wirthwein AG trennt sich vom Osteroder Standort Formtechnik. Die Übernahme im Management-Buy-out ist nach Informationen des Harz Kurier geplatzt. "Ende März 2023 ist Schluss.

Für die 37 Mitarbeitenden des Osteroder Unternehmens Formtechnik ist es jetzt traurige Gewissheit: Der Betrieb schließt Ende März 2023, bis Ende Mai sollen die Abwicklungs- und Aufräumarbeiten beendet sein. Die Maschinen und Anlagen werden verkauft, für das Gebäude wird ein Interessent gesucht. Die Formtechnik Osterode GmbH & Co. KG ist auf den Bau von großen und komplexen Spritzgießformen spezialisiert"

.

Comments


bottom of page