CBD-haltige Produkte weiterhin nicht als Lebensmittel zugelassen

Während EU-Zulassungsbehörden Genvakzine gegen Covid-19 im Eiltempo und trotz fehlender Langzeitdaten zu möglichen Spätfolgen erlaubten, tun sie sich mit CBD-haltigen Produkten mehr als schwer. So bleiben Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD nach wie vor in Deutschland faktisch illegal. Immerhin: Kosmetika sind von der Regelung ausgenommen - und können daher in unserem Disparum21 CBD-Shop problemlos erworben werden.

Möchten Sie weiterlesen?

Abonnieren Sie www.disparum21.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Konzerne kapern Deutschlands Medien

Konzerne beeinflussen seit mehr als einem Jahrzehnt über Werbung und direkte Geldspritzen an die Adresse williger Redaktionen die Berichterstattung. Wer kritisch berichtet, droht unterzugehen. Lesen S

Our ZEITGEIST91 NFT COLLECTION #OpenSea

Who are the people behind ZEITGEIST91 NFT Collection? We are two bestselling authors, publishers and artists. Thirty years ago we started a photo tour through the then still young reunited Federal Rep

DIW erwartet Krise nach der Krise

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt davor, dass die konjunkturelle Erholung nach dem Höhepunkt der Corona-Krise nicht von Dauer sein könnte. Nach einem vorübergehenden Boom könnte die deutsche Wirtschaft