CBD-haltige Produkte weiterhin nicht als Lebensmittel zugelassen

Während EU-Zulassungsbehörden Genvakzine gegen Covid-19 im Eiltempo und trotz fehlender Langzeitdaten zu möglichen Spätfolgen erlaubten, tun sie sich mit CBD-haltigen Produkten mehr als schwer. So bleiben Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD nach wie vor in Deutschland faktisch illegal. Immerhin: Kosmetika sind von der Regelung ausgenommen - und können daher in unserem Disparum21 CBD-Shop problemlos erworben werden.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.disparum21.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die US Regierung stattet die Ukraine mit dem M142 Himars Mittelstrecken-Raketensystem (MLRS) aus, deren Reichweite bis Russland beträgt. Allerdings habe Kiev zugesichert, kein russisches Territorium