CBD-haltige Produkte weiterhin nicht als Lebensmittel zugelassen

Während EU-Zulassungsbehörden Genvakzine gegen Covid-19 im Eiltempo und trotz fehlender Langzeitdaten zu möglichen Spätfolgen erlaubten, tun sie sich mit CBD-haltigen Produkten mehr als schwer. So bleiben Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel mit CBD nach wie vor in Deutschland faktisch illegal. Immerhin: Kosmetika sind von der Regelung ausgenommen - und können daher in unserem Disparum21 CBD-Shop problemlos erworben werden.

Möchten Sie weiterlesen?

Abonnieren Sie www.disparum21.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CBD lässt Knochenbrüche besser heilen

Cannabis - Marihuana, Haschisch - wurde von Gesellschaften auf der ganzen Welt jahrhundertelang als medizinisches Heilmittel verwendet. Aber die therapeutische Verwendung von Marihuana wurde in den 19

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Weißes Facbook-Symbol
  • Weißes Twitter-Symbol
  • Weißes YouTube-Symbol
  • Weißes Instagram-Symbol

© Disparum21 - powered by Cyber Cryptic UG