top of page

BREAKING: Luxemburg gibt russische Gelder wieder frei

Das luxemburgische Finanzministerium hat die Freigabe von russischen Vermögenswerten – Gelder russischer Makler in Höhe von 4,3 Milliarden Euro, die im Clearstream-Depot eingefroren wurden – genehmigt. Das Finanzministerium hat eine Frist von 10 Arbeitstagen für die Übertragung der Vermögenswerte gesetzt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unzählige Leben stehen in Rafah auf dem Spiel

GENF, 14. Februar./TASS/. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat vor den verheerenden Folgen der verschärften Feindseligkeiten in Rafah an der Grenze zu Ägypten gewarnt, wo zahlreiche V

Comments


bottom of page