2013: Deutsche Polizei und Ministerien testeten Drohnen-Einsatz in Europa

Polizei und Behörden des BMI dachten bereits 2013 über den Einsatz von Drohnen auf dem Gebiet der Bundesrepublik nach. Gleich mehrere Ministerien befassten sich mit der Nutzung von Drohnen, involviert waren ein Institut der Fraunhofer Gesellschaft und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). „Behörden des Bundesministeriums des Inneren (BMI) haben allerdings die Nutzung größerer Drohnen ins Auge gefasst, um damit schwere Überwachungstechnik transportieren zu können“, heißt es dazu in einem LifeGen.de vorliegendem Papier. Ziel sei der EU-weite Drohnen-Einsatz in der zivilen Luftfahrt ab 2016, schrieb das mittlerweile eingestellte Biotech-Magazin. Wir dokumentieren den damaligen Bericht des Webzines nachfolgend unverändert:

Möchten Sie weiterlesen?

Abonnieren Sie www.disparum21.com, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geschlechtergleichstellung im Sport bleibt rar

ITF hat die Ergebnisse eines weltweit einmaligen Forschungsprojekts bekannt gegeben, das die Gleichstellung von Frauen und Männern in den Medien und sozialen Netzwerken untersucht. Die von Ipsos MORI

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • LinkedIn Social Icon
  • Weißes Facbook-Symbol
  • Weißes Twitter-Symbol

© Disparum21 - powered by Cyber Cryptic UG