13. China Photography Festival in der chinesischen Provinz Henan

Das 13. China Photography Festival und die Stadt des Schwans - die 4. China Sanmenxia Natural Ecology International Photography Exhibition wurde am 20. Dezember in Sanmenxia in der zentralchinesischen Provinz Henan eröffnet.

Während des Festivals wurden eine Reihe von Ausstellungen wie die Fotoausstellung zur Armutsbekämpfung und eine Ausstellung zum Thema Bekämpfung der COVID-19 Pandemie eröffnet, die 4.000 Werke von mehr als 1.100 Fotografen zeigten und einen "wunderbaren visuellen Leckerbissen für das gesamte Publikum" darstellten, wie es in einer Mitteilung heisst.


Im Jahr 2018 wurde das 12. China Photography Festival zum ersten Mal erfolgreich in Sanmenxia abgehalten, sagte Liu Nanchang, Parteichef von Sanmenxia, und fügte hinzu, dass Sanmenxia seit 2016 mit der starken Unterstützung des Chinesischen Fotografenverbands drei aufeinanderfolgende Sitzungen der China Sanmenxia Natural Ecology International Photography Exhibition abgehalten hat und damit eine Marke für die internationale Fotografieausstellung für Naturwunder in Sanmenxia geschaffen hat.

Mit den gemeinsamen Bemühungen der China Photographers Association und der Regierung von Sanmenxia sei erwartet worden, "dass Chinas zeitgenössische fotografische Kultur durch Austausch und Integration während des Festivals bereichert werden kann", so Li Ge, Vorsitzender der China Photographic Association.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen